• kompetent

    über 30 Jahre Erfahrung

    Kontakt
  • im Einsatz

    effizent & effektiv

    Kontakt
  • garantiert

    sichere Termine

    Kontakt
  • motiviert

    geschulte Mitarbeiter

    Kontakt
  • informiert

    lösungsorientiert

    Kontakt

Verwaltung

Berlin / Brandenburg
Leipziger Str. 57 | 14612 Falkensee
Tel. 03322/ 50 52 0

Projektleitung

Herr P. Hoyzer
mobil: 0151/ 195 44 632

Herr E. Schemitzek
mobil: 0151/ 195 44 640

Bauleitung

Herr D. Kummerow
mobil: 0151/ 195 44 653

Leistungen

Erd- & Tiefbau
Kabelkanalbau
Kabelverlegung

Firma D. Hoyzer

Mittel­stän­disches, inhabergeführtes Familien­unter­nehmen für Erd-,Tief- und Kabelkanalbau

Firmeninhaber Dietmar Hoyzer (Jahrgang 1950) gründete im April 1992 in Berlin mit fünf Mitarbeitern das Unternehmen “D. Hoyzer Erd-Tief-Kabelkanalbau”. Seine bis dahin langjährige Tätigkeit als Bauleiter auf vielen großen Baustellen und die damit gemachten Erfahrungen waren von Anfang an ein Erfolgsfaktor des Unternehmens. Heute beschäftigt die Firma mit Sitz in Falkensee bei Berlin über 35 gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter, die auf einen modernen und gut ausgestatteten Geräte- und Maschinenpark zurück­greifen können. Ihr neues Tiefbauvorhaben in und um Berlin ist bei uns in guten Händen, informieren Sie sich.

Chronik

Wie alles begann, von Gründung bis heute

Das Anfang der 90er Jahre erhöhte Aufkommen an Tiefbauleistungen im Raum Berlin/Brandenburg sorgte mit kleineren Aufträgen für das schnelle wachsen der damals noch jungen Firma. Zu den ersten großen Kunden zählten die Bewag und die Telekom. Mit klaren Vorstellungen von der Zukunft der eigenen Firma reagierte Herr Hoyzer mit neuen Investitionen auf die positiven Entwicklungen im Baugewerbe. Anfang 1993 erwarb die Firma in Falkensee bei Berlin einen großen Lagerplatz mit Halle. Der neue Firmensitz mit alten Immobilienbestand wurde saniert, instandgesetzt, um- und ausgebaut. Die Mitarbeiterzahl wuchs auf 20 Arbeitnehmer. Durch immer wiederkehrende Investitionen konnte der Fuhr- und Maschinenpark modernisiert und erweitert werden. Dieses Engagement zahlte sich aus und viele neue, große Auftraggeber kamen hinzu. Die Mitarbeiterzahl wuchs bis zum Jahr 1997 auf 50 Mitarbeiter.

  • 2001: In diesem Jahr holte die allgemeine Bauflaute auch die Firma Hoyzer ein. Fehlende Aufträge, einsetzender Preisverfall waren jetzt an der Tagesordnung. Durch den unermüdlichen Einsatz, Ehrgeiz und der sozialen Verantwortung gegenüber den Mitarbeitern, erreichte Herr Hoyzer, dass sich im Jahre 2003 das Niveau positiv stabilisiert und bis heute gehalten hat.
  • 2004: Die Investitionen in weitere Betriebsmittel und die Schulung von qualifizierten Mitarbeitern wurde beibehalten. Es entstand ein neues Bürogebäude. Die Auftraggeber der Fa. Hoyzer schätzen seit nunmehr 20 Jahren die Qualität und Zuverlässigkeit bei der Abwicklung von kleinen und großen übertragenen Aufgaben im Tiefbau. Die optimale Bauausführung in Zusammenarbeit mit den Auftraggebern hat oberste Priorität im Unternehmen Hoyzer.
  • 2012: Viele Investitionen sind geplant und werden umgesetzt. Aktuell arbeiten im Tiefbauunternehmen Hoyzer 40 Mitarbeiter und kümmern sich täglich mit großem Einsatz um termingerechte Ausführung der übertragenen Aufgaben.
  • 2017: Die Firma Hoyzer feiert 25jähriges Betriebsjubiläum.
  • 2019: Neuinvestitionen in modernere Maschinen, Bagger und den Fuhrpark. Diverse Spezialgeräte für den Kabeltiefbau wurden ebenfalls neu angeschafft.
  • 2020: Die COVID-19 Pandemie brach aus. Die Arbeiten konnten nur noch unter Einschränkungen weitergeführt werden. Durch ein stabiles Konzept mit Testungen, Abstandsregelungen und Maskenpflichten, konnte die Gesundheit unserer Mitarbeiter gesichert werden. Somit konnte die erfolgreiche Ausführung von Arbeitsaufträgen gewährleistet werden.
  • 2021: Durch Investitionen in spezielle Baugeräte können nun weitere Dienstleistungen eigenständig ausgeführt werden. Eine optimale, termingerechte Bauausführung und eine gedeihliche Zusammenarbeit mit den Auftraggebern haben für uns oberste Priorität. Mit dieser Einstellung werden wir auch in Zukunft weitere Projekte erfolgreich verwirklichen können.